Kantonsrat - schmidstefan.ch

Stefan Schmid
sachlich verbindlich positiv
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Zürcher Kantonsrat:

Der Kantonsrat Zürich ist das Parlament (Legilsative) des Kantons Zürich. Als einer von 180 Parlamentarier setze ich mich als Mitglied der SVP-Fraktion konsequent für bürgerliche Politik ein. Dies mit Ehrfurcht gegenüber dem Zürcher Volk und im Wissen, dass jeder Beschluss des Kantonsrates, Auswirkungen auf über 1,4 Millionen Einwohner in unserem Kanton hat.
Legislative von Zürich

Der Kantonsrat Der Kantonsrat Zürich ist das Parlament des Kantons Zürich. Er tagt im Rathaus von Zürich und ist die gesetzgebende und oberste aufsichtsführende Behörde des Kantons. Seine 180 Mitglieder werden verteilt auf 18 Wahlkreise nach dem Proporzverfahren für vier Jahre gewählt. Der Kantonsrat erlässt alle grundlegenden und wichtigen Bestimmungen in Form von Gesetzen. Die Sitzungen des Kantonsrates finden in der Regel jeden Montag (ausser während der Schulferien) statt. Die Sitzungen des Kantonsrats sind öffentlich, gerne Organisiere ich Führungen im Rathaus für interessierte Kreise.

Präsident der WAK

Die WAK (Kommission für Wirtschaft und Abgaben) umfasst 15 Mitglieder. Als Präsient der WAK leite ich die Kommssionssitzungen mit dem Ziel, dem Parlament ausgegorene Kompromisse vorlzulegen, welche im Falle eines Referendums auch vor dem Volk Bestand haben. Die WAK berät insbesondere Vorlagen und Themen wie Wirtschaft und Steuern. Sie prüft aber auch die Rechenschaftsberichte diverser Organisationen, welche vom Kanton Zürich finanziert werden, wie bespielsweise der Standortförderung Greather Zurich Area.

Meine kantonalen Vorstösse

Als Mitglied des Kantonsrats habe ich mit Mitgliedern der SVP-Fraktion, aber auch parteiübergreifend diverse Vorstösse im Zürcher Kantonsrat eingereicht. Über den Stand und Inhalt meines politischen Wirkens im Zürcher Kantonsrat, können sich alle Bürger über die Webseite des Kantonsrats informieren. Meine aktuellen Vorstösse fokussieren sich gegen den Sozialhilfemissbrauch, gegen eine Verscherbelung des Schweizer Bürgerrechts, für die steuerliche Attraktivität unseres Kantons und für die atonomie der Zürcher Gemeinden.

Impressum
Kontakt
I
Zurück zum Seiteninhalt